Informationen zum Widerrufsrecht

Lt. aktueller Gesetzgebung unterliegen unsere Angebote im Internet den Bestimmungen des Fernabsatzgesetzes. Damit sind wir verpflichtet, Sie zu "zwingen", eine Widerrufsbelehrung zur Kenntnis zu nehmen.
Auch wenn im Gesetzes-Text nicht die Praxis der Immobilienvermittlung ersichtlich ist, sind wir ab dem 13.06.2014 gezwungen, Ihnen dieses Widerrufsrecht in dieser Form zu unterbreiten. Da unsere Dienste für Sie solange kostenfrei sind, bis Sie einen Miet- od. Kaufvertrag schließen, sollte der Widerruf für Sie keine Probleme mit sich bringen.
Da Ihr Widerrufsrecht 14 Tage beträgt und mit der Zusendeung von Informationen od. Unterlagen über Kauf- oder Mietobjekte - egal ob per E-Mail oder auf dem Postwege - beginnt, müssten wir diese Frist abwarten, um rechtssicher davon ausgehen zu dürfen, dass Sie unsere Immobilienvermittlung wirklich wünschen.

Sofort tätig werden dürfen wir für Sie erst dann, wenn Sie dies von uns verlangen, dann klicken Sie hier => Link zum Formular